Altersbetreuung zu Hause – 3 einfache Schritte

1. Kontaktaufnahme und Beratung

Sie nehmen mit uns Kontakt auf indem Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular zusenden oder unter der Telefonnummer 043 243 33 88 anrufen. Wir werden alle Ihre Fragen ausführlich beantworten und Ihnen alles Wissenswerte über eine 24 Stunden Altersbetreuung erläutern.
Sie füllen – gerne auch gemeinsam mit uns – den Fragebogen aus, in dem alles Notwendige über Ihre individuelle Betreuung Zuhause aufgeführt wird. Zudem können Sie hier Ihre persönlichen Wünsche an die Seniorenbetreuerin festhalten.

2. Auswahl einer geeigneten Altersbetreuung

Wir suchen dann, unter Berücksichtigung Ihrer aktuellen Gesundheits- und Betreuungssituation, aus unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen die für Sie passendsten Seniorenbetreuerinnen. Diese Vorschläge können Sie sich in Ruhe anschauen bevor Sie sich für zwei davon entscheiden. Falls die „Richtigen“ noch nicht dabei sein sollten, finden wir bestimmt gemeinsam die passende Seniorenbetreuung, die Ihnen oder Ihren Angehörigen zur Seite steht. Sollten wir gemeinsam später feststellen, dass die Chemie nicht ganz stimmt, schlagen wir Ihnen gerne eine neue Seniorenbetreuerin vor.

3. Vertrag und Start der Seniorenbetreuung

Wenn Sie sich für eine 24 Stunden Altersbetreuung entschieden haben, schliessen wir einen gemeinsamen Betreuungsvertrag ab, in der Regel auf unbestimmte Zeit mit einer 1-monatigen Kündigungsfrist – im 1. Monat ist es 1 Woche. Sie bestimmen den Tag der Anreise Ihrer Altersbetreuerin und somit den exakten Beginn der Leistungen.

Ihre 24 Stunden Betreuung beginnt danach ohne Wartezeit. Wir begleiten die Seniorenbetreuerinnen bei Ankunft in der Schweiz bis zu Ihnen nach Hause und stellen so sicher, dass die Altersbetreuung gut und sicher startet. Alterswohnhilfe wird mit Ihnen und den Betreuerinnen regelmässigen Kontakt haben und Hand in Hand Ihre Betreuung zu Hause sichern, so dass alles nach Ihren Wünschen abläuft.
Alterswohnhilfe organisiert nach Ihren Wünschen oder nach Bedarf und ohne Zusatzkosten den Wechsel der Seniorenbetreuerin.

Sie erhalten jeweils am Monatsletzten die Rechnung, welche innerhalb von 10 Tagen zu begleichen ist.

Jetzt Offerte erhalten