Altenbetreuung in St. Ursen - Rund-um-die-Uhr Pflege und Seniorenhilfe zuhause

Vielen Menschen fällt es mit zunehmendem Alter immer schwerer, die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen. Heutzutage ist es nicht Usus, dass mehrere Altersgruppen zusammenwohnen, auch nicht im Kanton Freiburg. Dadurch ist es Angehörigen oft nicht möglich sich ausreichend um die Ältesten der Familie zu kümmern. Viele Menschen wünschen sich im Alter im eigenen Daheim leben zu können. Für viele ältere Personen ist der Schritt ins Altersheim entehrend und abstossend. Mit einer Seniorenbetreuung und Alterspflege in St. Ursen sind Sie auch im hohen Alter gut versorgt und können im eigenen Daheim wohnen bleiben.

Fürsorgliche Seniorenbetreuung, Seniorenhilfe und Pflege für mehr Lebensqualität

Eine gute Rundumbetreuung erhält man nur, wenn die entsprechende Hilfe und Unterstützung gewährleistet ist. Vielfach ist die morgendliche Körperhygiene so belastend, dass keine Kraft für den Haushalt oder das Kochen mehr bleibt. Unsere Seniorenpflege in St. Ursen bietet die stundenweise oder rund um die Uhr Betreuung und Pflege zu Hause an, z.B. Hilfe bei der Grundpflege, Terminorganisation wie Besuche zum Arzt, Friseur, Bekannte treffen.

Selbstverständlich sind unsere motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch als Haushaltshilfe im Einsatz und verrichten die täglichen Arbeiten wie einkaufen, kochen, aufräumen, waschen, bügeln und vieles mehr. Ihre Angehörigen erhalten genau so viel Unterstützung, wie Sie es benötigen, umso ein Altern in Würde bzw. Ein autonomes Leben zuhause zu ermöglichen.

Ein immerwährendes Thema ist die Vergesslichkeit. Die Medikamenteneinnahme oder ein wichtiger Spitalbesuch wird vergessen. Soziale Kontakte nehmen immer mehr ab. Immer wieder entsteht eine Einsamkeit durch den Verlust vom Partner oder Liebsten.

Das zunehmende Alter wirkt sich durch den zum Teil eigenen oder schwierigen Umgang negativ auf das Umfeld aus, so dass sie an keinen geselligen Runden mehr selbst teilnehmen möchten. Solche Verhaltungsweisen sind erste Anzeichen für eine mögliche Demenzerkrankung, bei welcher wir Ihnen mit viel herzlicher Betreuung unter die Arme greifen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme zum Thema betreutes Wohnen in St. Ursen und melden uns gerne mit einem individuell angepassten Angebot bei Ihnen.

Seniorenbetreuung Rund-um-die-Uhr in St. Ursen

Eine solch komplexe Betreuung können Familien in der Regel nicht selbst bewältigen. Infolge der räumlichen Entfernung ist es oft nicht machbar die Betreuung zu gewährleisten. Auch wenn alle Beteiligten im Kanton Freiburg wohnen, ist es nicht immer möglich regelmässig zur Oma zu gehen um sie bei der Wäsche und Haushalt zu unterstützen, denn vielfach sind die Verwandten beruflich und bei der Erziehung der Kinder noch voll beschäftigt und haben vielfach keine Zeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe. Selbstverständlich ist es wichtig, dass helfende Angehörige entlastet werden, weil es keinem hilft, wenn aufgrund ständiger Überlastung andere Konflikte oder Ärgerlichkeiten entstehen. Wir offerieren Ihnen eine professionelle und herzliche Seniorenhilfe in St. Ursen an und erzeugen für alle Personen ein entspanntes Umfeld.

Unterstützung im täglichen Leben eines Seniors

Ein Betagtenbetreuer ist in jedem Fall eine überaus grosse Hilfe für die Betagten selbst, aber auch für die Familienmitglieder. Wir helfen allen betroffenen Personen mit unserer Seniorenbetreuung und Seniorenpflege zu Hause, damit Sie ein gutes und entspanntes Leben führen können.

Was für ältere Menschen extrem wichtig ist, ist Eigenverantwortlichkeit und Beweglichkeit. Das ist der Kern unseres Dienstleistungskonzepts: Wir gehen massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse ein und geben wo erforderlich Hilfe und animieren auf diese Art die älteren Menschen möglichst viele Sachen selbständig zu erledigen.

Eine 24 Stunden Seniorenpflegebeinhaltet viel mehr, als nur eine Pflegehilfe. Die Senioren werden von den Pflegerinnen bei Spaziergängen begleitet, zu offenen Plaudereien eingeladen und erhalten eine ganzheitliche Betreuung. Wir unterstützen Sie bei der Kleiderwahl, sorgen für eine adäquate körperliche Betätigung und gehen auf die Interessen der zu pflegenden Person ein. Die Pflegerinnen werden mit der Zeit zu Familienmitgliedern, was das Vertrauen der zu betreuenden Person stärkt und somit dem Betagten eine hohe Lebensqualität zu Hause ermöglicht.

Seniorenbetreuung im Kanton Freiburg

Wie oft und in welchem Umfang man eine Pflege in Anspruch nehmen möchte, hängt ganz vom Gesundheitszustand der zu pflegenden Person an. Es gibt ältere Menschen, die noch recht gesund sind und gegebenenfalls nur 2 bis 3 Mal in der Woche wenige Stunden Unterstützung beim Einkaufen und Putzen benötigen. Gelegentlich kann es nötig sein, dass jemand periodisch vorbeikommen muss, um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten und so einen Einzug ins Altersheim vermieden wird. Solle nur eine begrenzte Zeit mit 24 Stunden Betreuung überbrückt werden oder die betreuenden Angehörigen in die Ferien fahren wollen, bieten wir Ihnen gerne auch eine begrenzte 24 Stunden Betreuung ab zwei Wochen an.

Im Kanton Freiburg sind wir Ihr erfahrener und professioneller Ansprechpartner, wenn es um die 24 Stunden Seniorenpflege zuhause geht. Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme im Voraus.

Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeitenden keine Pflegedienstleistungen (wie Messung der Vitalzeichen, Bestimmung Zucker in Blut und Urin, Wundversorgungen, Spritzen verabreichen, Blutentnahmen etc.) erbringen.

Sie haben Fragen?Wir rufen Sie gerne zurück!

Sie wollen bei uns arbeiten? Dann bewerben Sie sich hier!
Gewünschte Rückrufzeit:
Ja, ich willige in die Datenschutzerklärung ein.