Seniorenbetreuung und Betreuungsunterstützung in Bever – 24-Stunden-Pflege zuhause

Es wird im Alter immer schwerer die Herausforderungen des alltäglichen Lebens zu meistern. Dass mehrere Altersklassen in einem Haus leben ist heutzutage nicht mehr Usus, auch nicht im Kanton Graubünden. Daher ist es für die Angehörigen selten möglich sich genügend um die Ältesten der Familie zu kümmern. Viele Menschen wünschen sich im Alter im eigenen zu Hause leben zu können. Für viele Senioren ist der Schritt ins Altenwohnheim unehrenhaft und abstossend. Wenn Sie auch noch im höheren Alter im eigenen Zuhause wohnen bleiben möchten, sind Sie mit unserer Seniorenpflege und Altersbetreuung in Bever bestens beraten.

Private Seniorenbetreuung, Seniorenhilfe und Pflege für mehr Lebensqualität

Die gute Lebensqualität im eigenen Zuhause ist aber nur dann gegeben, wenn die Versorgung und Pflege gewährleistet ist. Das tägliche Waschen und Anziehen ist oft so fordernd, dass die Energie nicht mehr für den Haushalt oder das Kochen genügt. Unsere Seniorenbetreuung in Bever leistet die stundenweise oder vollständige 24-Stunden Betreuung und Pflege zu Hause (Palliativpflege), z.B. Zur körperlichen Grundpflege, Vereinbarung von Terminen jeglicher Art, z.B. Arztbesuche, Friseur, Freunde treffen.

Selbstverständlich sind unsere liebevollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch als Haushaltshilfe tätig und erledigen die täglichen Arbeiten wie einkaufen, kochen, aufräumen, waschen, bügeln und vieles andere. Ihre Liebsten erhalten genau so viel Hilfe, wie Sie es benötigen, umso ein Altern in Würde bzw. Ein selbstbestimmtes Leben zuhause zu ermöglichen.

Ein stetiges Thema ist die Vergesslichkeit. Ein Spitalbesuch oder die Einnahme eines Medikamentes geht unter. Es wird immer schwieriger die sozialen Kontakte aufrecht zu erhalten. Oft entsteht eine Einsamkeit durch den Verlust vom Partner oder Freunden.

Sich selber bei lustigen Runden auszuschliessen, weil man Mühe im Umgang mit seinen Mitmenschen hat, ist im höheren Alter recht weit bekannt. Das sind alles erste Signale von Demenz oder Alzheimer und bedarf einer dauernden, herzlichen Betreuung, welche wir in Absprache mit Ihnen leisten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme zum Thema betreutes Wohnen in Bever und melden uns gerne mit einem unverbindlichen Angebot bei Ihnen.

Seniorenbetreuung Rund-um-die-Uhr in Bever

Diese Unterstützung können Angehörige in den wenigsten Fällen selbst allein ausüben. Es kommt relativ häufig vor, dass wegen der grossen Distanz eine Betreuung gar nicht machbar ist. Selbst wenn alle Betroffenen im Kanton Graubünden leben, ist es nicht immer machbar täglich zur Grossmutter zu fahren und ihr beim Waschen und Kochen zu helfen, denn meistens sind die Angehörigen beruflich und in der Kindererziehung noch voll eingespannt und haben einfach keine Zeit für diese heikle Tätigkeit. Es ist selbstverständlich auch wichtig, dass betreuende Familienmitglieder entlastet werden, denn es ist keinem geholfen, wenn durch andauernde Überlastung Konflikte oder Familientragödien entstehen. Um für alle ein entspanntes Umfeld zu schaffen, bieten wir unsere qualifizierte und warmherzige Seniorenhilfe in Bever an.

Erleichterungen für Senioren im Alltag

Ein Betreuer ist nicht nur für den Senior eine grosse Hilfe, sondern auch für die restlichen Familienmitglieder. Damit Sie ein angenehmes und beruhigtes Leben zuhause führen können, helfen wir allen betagten Senioren mit unserer Altenpflege im eigenen Zuhause.

Den Senioren ist die Selbstverantwortung und die Mobilität extrem wichtig. Das ist der Kernpunkt unseres Dienstleistungskonzepts: Wir gehen individuell auf Ihre Wünsche ein und geben wo nötig Unterstützung und motivieren auf diese Art die Senioren möglichst viele Dinge selbständig zu erledigen.

Eine gute Seniorenpflege ist mehr, als nur Hilfe im Alltag. Die Pflegerin interessiert sich für den Menschen und seine Gefühle, hat Zeit zum Reden und Plaudern oder begleitet seinen Schützling beim Spaziergang. Wir helfen bei der Kleiderwahl, sorgen für eine adäquate körperliche Betätigung und gehen auf die Interessen der zu pflegenden Person ein. Zwischen der Betreuerin und der zu pflegenden Person entsteht vielmals ein fürsorgliches Verhältnis, welches ein Altern in Würde im eigenen Daheim ermöglicht.

Seniorenhilfe im Kanton Graubünden

Das Betreuungskonzept wird je nach Betreuungsbedürftigkeit der zu pflegenden Person in Quantität und Intensität individuell angepasst. Es gibt Senioren, die noch recht fit sind und eventuell nur zwei- bis dreimal in der Woche wenige Stunden Hilfe beim Einkaufen und Aufräumen brauchen. Um einen Einzug ins Altersheim zu vermeiden, kann es nötig sein, dass jemand täglich vorbeikommen muss um zu prüfen, ob eine ausreichende Versorgung immer noch gewährleistet ist. Gerne bieten wir auch eine zeitlich befristete 24 Stunden Betreuung an, wenn beispielsweise die pflegenden Angehörigen in die Ferien fahren möchten oder nur eine Übergangsphase abgedeckt werden muss.

Nehmen Sie bitte noch heute Kontakt auf mit uns - Ihr kompetenter Partner in Sachen 24 Stunden Betreuung zu Hause im Kanton Graubünden. Vielen Dank für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen im Voraus und bis bald.

Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeitenden keine Pflegedienstleistungen (wie Messung der Vitalzeichen, Bestimmung Zucker in Blut und Urin, Wundversorgungen, Spritzen verabreichen, Blutentnahmen etc.) erbringen.

Sie haben Fragen?Wir rufen Sie gerne zurück!

Sie wollen bei uns arbeiten? Dann bewerben Sie sich hier!
Gewünschte Rückrufzeit:
Ja, ich willige in die Datenschutzerklärung ein.