Seniorenbetreuung und Betreuungsunterstützung in Zug – 24 Stunden Pflege zuhause

Es wird im Alter immer anstrengender die Herausforderungen des alltäglichen Lebens zu meistern. Auch im Kanton Zug ist es nicht weit verbreitet, dass einige Generationen unter einem Dach zusammenleben. Das macht es für die Angehörigen besonders schwierig sich um die betreuungsbedürftigen Familienmitglieder zu kümmern. Im Herbst des Lebens zu Hause zu leben, in den eigenen vier Wänden, wo einem alles geläufig ist, ist ein grosser Wunsch vieler. Für viele ältere Personen ist der Schritt ins Altenwohnheim unehrenhaft und abstossend. Mit einer Seniorenpflege und Altersbetreuung in Zug sind Sie auch im hohen Alter gut betreut und können im eigenen Zuhause wohnen bleiben.

Für mehr Selbstbestimmung im Alter - herzliche Seniorenbetreuung, Seniorenhilfe und Pflege

Eine gute Rundumbetreuung erhält man nur, wenn die entsprechende Pflege und Unterstützung gewährleistet ist. Vielfach ist die tägliche Körperhygiene so belastend, dass keine Energie für den Haushalt oder das Kochen mehr bleibt. Unsere Seniorenbetreuung in Zug bietet die stundenweise oder rund um die Uhr Betreuung und Pflege zu Hause an, z.B. Hilfe bei der Grundpflege, Terminorganisation wie Besuche zum Arzt, Friseur, Bekannte treffen.

Zu den regelmässigen Arbeiten unserer Mitarbeiterinnen gehört die Erledigung der Haushaltsarbeit, wie z.B. Das Einkaufen, die frische Zubereitung von gesunden Mahlzeiten, das Aufräumen sowie das Waschen und Bügeln. Damit Ihre Liebsten ein autonomes Leben bzw. Ein würdevolles Altern zuhause erhalten, erhalten Sie genau die Hilfe, welche Sie auch wirklich benötigen.

Auch die Vergesslichkeit wird ein Problem. Medikamente werden vergessen einzunehmen oder vereinbarte Arzttermine versäumt. Es wird immer schwieriger die sozialen Freundschaften aufrecht zu erhalten. Entweder entsteht die Einsamkeit durch den Tod vom Liebsten oder von Freunden.

Sich selber bei gesellschaftlichen Runden auszuschliessen, weil man Mühe im Umgang mit seinen Freunden und Bekannten hat, ist im höheren Alter recht weit bekannt. Solche Reaktionen sind erste Anzeichen für eine mögliche Demenzerkrankung, bei welcher wir Ihnen mit viel herzlicher Betreuung unter die Arme greifen.

Senden Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und unser erfahrenes und kompetentes Team meldet sich umgehend bei Ihnen, damit Sie das Thema Betreutes Wohnen Ihrer Liebsten in Zug und Umgebung in guten Händen wissen!

Seniorenbetreuung Rund-um-die-Uhr in Zug

Diese Art der Pflege können Angehörige meistens nicht selbst bewerkstelligen. Infolge der räumlichen Distanz ist es oft nicht machbar die Betreuung zu bewerkstelligen. Selbst wenn alle Betroffenen im Kanton Zug leben, ist es nicht immer machbar täglich zur Grossmutter zu fahren und ihr beim Waschen und Kochen zu helfen, denn meistens sind die Angehörigen beruflich und in der Kindererziehung noch voll beschäftigt und haben einfach keine Zeit für diese heikle Tätigkeit. Klar ist es wichtig, dass helfende Angehörige entlastet werden, weil es niemandem hilft, wenn aufgrund stetiger Überlastung andere Probleme oder Familienstreitereien entstehen. Durch unsere qualifizierte und liebevolle Seniorenbetreuung in Zug schaffen wir für alle ein ruhiges Klima in Ihrer Familie.

Unterstützung für Betagte im Alltag

Ein Seniorenpfleger ist nicht nur für den betreuungsbedürftigen Menschen eine grosse Bereicherung, sondern auch für die restlichen Angehörigen. Wir helfen allen betroffenen Menschen mit unserer Seniorenbetreuung und Altenpflege zu Hause, damit Sie ein gutes und entspanntes Leben führen können.

Den Senioren ist die Selbstverantwortung und die Mobilität sehr wichtig. Unser Dienstleistungskonzept beruht darauf, dass die Betreuerinnen und Betreuer individuell auf Ihre eigenen Bedürfnisse eingehen. Falls nötig leisten sie Hilfe und animieren auf diese Art die Senioren dazu, möglichst viele Dinge selbst zu machen.

Eine professionelle Seniorenpflege ist mehr, als nur Hilfe im Alltag. Die Pflegerin interessiert sich für den Menschen und seine Emotionen, hat Zeit zum Reden und Plaudern oder begleitet seinen Schützling beim Spazieren. Die Pflegerin sorgt sich um die geeignete körperliche Betätigung der Seniorin und sorgt initiativ dafür, dass die betagten Menschen weiterhin ihre Interessen verfolgen können. Meistens entwickelt sich zwischen Betreuer/in und Pflegeperson ein herzliches Verhältnis, was für die Lebensqualität des zu Pflegenden ein unbezahlbares Gut ist.

Seniorenbetreuung im Kanton Zug

Wie oft und in welchem Umfang man eine Betreuung in Anspruch nehmen möchte, hängt ganz vom Gesundheitszustand der zu pflegenden Person an. Manche Senioren erfreuen sich recht guter Gesundheit und benötigen entsprechend nur tageweise oder stundenweise Hilfe bei der Reinigung oder Einkaufen. Manchmal kann es nötig sein, dass jemand periodisch vorbeikommen muss, um eine genügende Versorgung sicher zu stellen und so einen Umzug ins Altersheim vermieden wird. Natürlich ist auch eine begrenzte Pflege möglich, wenn die pflegenden Angehörigen in die Ferien fahren und Grossvater oder Grossmutter zu Hause gut betreut wissen wollen.

Im Kanton Zug sind wir Ihr erfahrener und vertrauensvoller Partner, wenn es um die 24 h Seniorenbetreuung zu Hause geht. Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme im Voraus.

Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeitenden keine Pflegedienstleistungen (wie Messung der Vitalzeichen, Bestimmung Zucker in Blut und Urin, Wundversorgungen, Spritzen verabreichen, Blutentnahmen etc.) erbringen.

Sie haben Fragen?Wir rufen Sie gerne zurück!

Sie wollen bei uns arbeiten? Dann bewerben Sie sich hier!
Gewünschte Rückrufzeit:
Ja, ich willige in die Datenschutzerklärung ein.